mHealth und mLearning

mHealth und mLearning Innovationen ermöglichen den Zugang zu medizinischen Informationen, Gesundheitsdienstleistungen und Bildungsressourcen in ländlichen Gebieten.

In Gebieten, die über keine Stromversorgung verfügen, Informationstechnologien nutzen zu wollen, klingt absurd. Dennoch gibt es auch dort viele Menschen, die Mobilfunk nutzen. Professionelle “Handyauflader” und Solartechnik machen dies möglich. Adäquate mHEalth & mLearning Anwendungen will der HITA e.V. deswegen bereitstellen, um die Gesundheitsversorgung vor Ort zu unterstützen. Beispielsweise um Ärzte anzurufen, Befunde zu übermitteln und Lehrmaterialien zur Verfügung zu stellen.

Unten haben Sie die Möglichkeit sich ausführlicher über unsere Projekte zu informieren.