HITA Jahrbuch 2018

Februar 13, 2019 in Allgemein, Ghana, NGO, Projekte, Verein von guenther_michels

Es ist nun frisch aus dem Druck und wir können das schöne Werk in den Händen halten! Unser Jahrbuch von 2018 ist fertig und für Mitglieder, Freunde, Unterstützer und Interessierte erhältlich.

bb1

Das Jahrbuch ist im Quer-Format in DIN A4 konzipiert, besteht aus 58 Seiten und ist mit 169 informativen und wunderschönen Bildern bestückt. Das auf Hochglanzpapier bedruckte Papier ist in einen Hardcover-Einband gebunden. Die Projekte vom letzten Jahr sind ausführlich dokumentiert, von der Verladeaktion unseres ersten Containers mit technischen Geräten und hochwertigem medizinischem Equipment bis hin zur Installation des ersten Campus WLANs Westafrikas an der Universtity of Health and Applied Science in Ho in der Volta Region.

IMG_0074

Unsere Besuche in Ghana sind aufschlussreich bebildert und detailliert dargestellt, passend dazu wurden informative Berichte erstellt. Kompakt und praktisch, die wichtigsten Infos auf einem Blick mit zusätzlichen Daten zu Budget, Ausgaben, Planungsterminen und Ergebnissen zu Evaluationen. Wir können zeigen, was mittlerweile in Zusammenarbeit mit vielen Beteiligten aus verschiedenen Ländern umgesetzt wurde. Es ist aber noch unglaublich viel zu tun und wir sind mit unseren Unternehmungen erst am Anfang.

bb2

Es gibt viele Möglichkeiten HITA zu unterstützen, eine weitere besteht in dem Erwerb unseres HITA Jahrbuchs 2018. Das umfangreiche Werk kann bei uns zu einem Preis von 55 Euro gekauft werden. Da die Exemplare nicht in Serie produziert werden, sondern auf Auftrag gedruckt werden, entstehen Druckkosten von 52,97 Euro. Es bleibt also nicht wirklich Budget übrig, um weitere Schulen in Ghana unterstützen zu können. Wir bieten aber außerdem einen Rabatt in Kombination mit einer Mitgliedschaft an und freuen uns natürlich über jede weitere Zuwendung. Bei Interesse an einer Bestellung schicken Sie uns eine Email an info@hita-ev.org.

bb3

Preise für das HITA Jahrbuch 2018

Einzelpreis:                                                     55 Euro

Kombi mit Vollmitgliedschaft:                        105 Euro         (anstatt 115 Euro)

Kombi mit ermäßigter Mitgliedschaft:             80 Euro          (anstatt 90 Euro)

Kombi mit Fördermitgliedschaft:                   300 Euro         (anstatt 310 Euro)

Unsere Kontaktdaten

Unsere Kontaktdaten

Neue Crowdfunding Kampagne gestartet

September 24, 2018 in Allgemein, NGO, Projekte, Verein von guenther_michels

Crowdfunding

crowdfunding-3158320_1280Wir haben für unseren Verein eine Crowdfunding-Kampagne auf der Plattform WeCanHelp eingerichtet. Es gibt dort außerdem die Möglichkeit bei 1719 Onlineshops von Unternehmen einzukaufen und dadurch ohne Aufpreis einen Prozentsatz der Einkaufssumme an HITA zu spenden. Zusätzlich bietet uns WeCanHelp die Option kleine Spenden von 5 Euro per CHARITY-SMS anzunehmen. Die Plattform WeCanHelp unterstütz auf diese innovative Weise 11142 weitere soziale und gemeinnützige Einrichtungen, Vereine und Institutionen. Der Spendenbeitrag wird zu 100 % weiter gereicht. Akzeptiert werden die Zahlungsmethoden “Sofort”, “Sepa Lastschrift”, “PayPal”, “MasterCard” und “Visa”. Es ist keine Registrierung notwendig. Weitere Infos auf unserer Profilseite bei WeCanHelp: https://www.wecanhelp.de/478467002/spendenprojekt. Die Seite für eine direkte Geldspende an die Crowdfunding-Kampagne sieht wie folgt aus, durch klicken auf das Bild kommt man zur verlinkten Webseite.

CrowdfundingBB


WeCanHelp unterstützt HITA e.V. zusätzlich und erhöht jede erste Abbuchung einer Dauerspende zwischen 10 € und 250 € mit Unterstütung der Stiftung Bildungsspender um 10% !!!

t-dauerspendenaktion

Teilnahmebedingungen für die Erhöhung: WeCanHelp erhöht jede erste Abbuchung einer Dauerspende zwischen 10 und 250 Euro um 10%. Beispiel: Auf die erste Abbuchung einer Spende über 100 Euro packt WeCanHelp 10 Euro oben drauf. Dauerspenden werden monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich per Lastschrift eingezogen und können jederzeit beendet werden. Spender kann jede Privatperson oder Firma sein. Die Aktion wird von der Stiftung Bildungsspender unterstützt. Weitere Details bei WeCanHelp.

Einschränkungen für die Erhöhung: Dauerspenden von einer Privatperson oder Firma an dieselbe Einrichtung werden einmalig höchstens um 25 Euro aufgestockt, auch wenn höhere Spenden in mehrere Einzelspenden aufgeteilt werden. Gemeinnützige Einrichtungen sind als Spender ausgeschlossen.


Mit einer CHARITY SMS helfen!

Charity_SMSEs gibt bei WeCanHelp die Möglichkeit eine kleine Spende per Charity SMS zu senden. Senden Sie hierzu eine SMS mit dem Inhalt GIB5 478467002 an die Nummer 81190 um den HITA e.V. mit einem Beitrag von 5 Euro zu unterstützen. Die Kosten betragen 5,17 Euro zzgl. Ihrer Tarifkosten für SMS. WeCanHelp erhebt keine eigene Gebühr, sondern reicht den erhaltenen Betrag zu 100 % weiter. Weitere Infos [hier].

Spenden durch Onlineshopping!

September 23, 2018 in Allgemein, NGO, Projekte, Verein von guenther_michels

Durch Onlineeinkäufe einfach und ohne Zusatzkosten unterstützen!

Bei der Spendenplattform WeCanHelp führen wir unser Crowdfunding Konto, außerdem kann man über die Plattform auch Beiträge per Charity-SMS versenden. Eine weitere innovative Idee von WeCanHelp ist die Möglichkeit, durch den eigenen Einkauf im Internet simpel und ohne zusätzliche Kosten spenden zu können. WeCanHelp hat mittlerweile 1719 Onlineshops von Unternehmen, Agenturen und Portalen. Darunter sind viele bekannte und häufig genutzte Anbieter – sicherlich auch welche, bei denen Sie hin und wieder einkaufen. Beispielsweise gehören Conrad, Die Bahn, Bonprix, Media Markt, Bücher.de, Tripadvisor, Tchibo, Otto, Ebay, Expedia, Ikea, Booking.com, Lufthansa, Verivox, Viking oder C&A zum Sortiment. Für den Einkäufer entstehen keine Mehrkosten. Die jeweiligen Unternehmen zahlen einen Prozentsatz der Einkaufssumme als Spendenbeitrag über WeCanHelp an HITA. Insgesamt sind bei der Plattform 11142 weitere soziale Einrichtungen, Vereine und gemeinnützige Organisationen eingetragen und es wurden bereits über 7,41 Mio. € gesammelt.


Wie das Ganze funktioniert:

Auf unserer Profilseite bei WeCanHelp gibt es die Möglichkeit direkt zu spenden, das Hauptfeld liegt aber in der Vernetzung mit verschiedenen Unternehmen, die Onlineshopping anbieten. Die Zahl der teilnehmenden Anbieter ist steigend. Klickt man nun auf den Einkaufskorb rechts oben im Bild mit der Bezeichnung “Mit Einkauf helfen”, kommt man auf die unten abgebildete Seite. Das angezeigte Foto ist ebenfalls mit der Seite verlinkt. HIer findet man die am häufigst genutzen Angebote und kann nach weiteren suchen. Es sind wirklich sehr viele vertreten, schauen Sie auf dieser Seite zunächst nach, bevor Sie ein Produkt bei einem Anbieter online erwerben. Für Sie fallen keine zusätzlichen Kosten an und bis auf die zusätzlichen Klicks entsteht kein Mehraufwand. Beispielsweise durch eine Buchung von Bahntickes, Hotelzimmern oder einer Flugreisen, durch den Einkauf von Büchern, Blumen, Kleidung, Möbeln, Bürobedarf oder Elektrogeräten, gehen Spendengelder an HITA. Also sollten Sie ohnehin vorhaben, bei einem der Anbieter einzukaufen, machen Sie es über WeCanHelp, tun Sie etwas Gutes dadurch und helfen Sie uns damit, unsere Projekte umsetzen zu können. Hat man einen Shop gefunden, gelangt man auf die jeweilige Beschreibungsseite von WeCanHelp, auf der die Abläufe erklärt werden und wie hoch der Spendenanteil ist. >>> Link: https://www.wecanhelp.de/478467002/websearch

shop_first

Informationen zur Gutschriftshöhe: Die ausgewiesene Gutschriftshöhe erhält komplett Healthcare Information Technologies for Africa e.V.. Dies entspricht einem Anteil von 90% der Gesamtgutschrift, die wir vom Shop erhalten. 10% verbleiben bei uns zur Kostendeckung. Ausgenommen hiervon sind in wenigen Fällen Warenkorbestandteile, die wir laut Weisung des Shops nicht weitergeben dürfen. Wir sind bemüht, die angegebenen Werte stets aktuell zu halten. Trotzdem lässt sich hieraus keine Verbindlichkeit ableiten. Entscheidend ist allein die tatsächliche Gutschriftshöhe, die wir vom Shop erhalten.


Kleine Auswahl an häufig genutzen Anbietern:

Das gesamte Sortiment an 1719 Anbietern, über die man für den HITA e.V. spenden kann, finden sich auf der Webseite: https://www.wecanhelp.de/478467002/shopsearch. Wir haben hier eine kleine Auswahl an häufig genutzen Anbietern bereits verlinkt. Beim Anklicken auf die aufgeführten Logos gelangt man zur jeweiligen Seite bei WeCanHelp mit den ausführlichen Informationen.

bahn booking bücher conradebay expedia hotel hrs ikea lufthansa mediamarkt medpex mytoys officediscount otto ottooffice printus sportscheck tchibo thalia tripadvisor viking verivoxblumenbonprix ca cewe decathlon eduermo erstings jakoo lidl lufthansa zooplus hita_page3


Zahlungsmethoden:

ZahlungsmittelDer Spendenbeitrag wird zu 100 % weiter gereicht. Akzeptiert werden die Zahlungsmethoden “Sofort”, “Sepa Lastschrift”, “PayPal”, “MasterCard” und “Visa”. Es ist keine Registrierung notwendig !


Mit einer CHARITY SMS helfen!

Charity_SMSEs gibt bei WeCanHelp die Möglichkeit eine kleine Spende per Charity SMS zu verschicken. Senden Sie hierzu eine SMS mit dem Inhalt GIB5 478467002 an die Nummer 81190 um den HITA e.V. mit einem Beitrag von 5 Euro zu unterstützen. Die Kosten betragen 5,17 Euro zzgl. Ihrer Tarifkosten für SMS. WeCanHelp erhebt keine eigene Gebühr, sondern reicht den erhaltenen Betrag zu 100 % weiter. Weitere Infos [hier].

Start Up Projekt: NATURE ELEMENTS

November 13, 2015 in Ghana, NGO, Projekte von guenther_michels

Here are some news about a nice innovative Start Up Project in Ghana. It´s about Air Quality Monitoring. The inventors Peter Osei-Gyebi from Ghana and Louis Schneider from Germany are two young and enthusiastic guys, with the idea to set- up a company in Ghana. The revenue generated would be used to fund the sister NGO HELP Ghana Research Centre. The  problem  of  most  Non-governmental  Organisations  (NGO)  is  the  required  funding  to  be  able  to successfully execute their projects. Many social projects need a constant sustainable financial support and not just a unique donation. Consequent to these facts is the idea to set-up a company which comes up with a monthly support for the NGO. Peter  holds  a  BSc  in  Public  Health  Management  and  a  Higher  National  diploma  (HND)  Graduate  in Science  Laboratory  Technology  as  well  as  a  Professional  Certificate  in  Air  Quality  Monitoring  from Aeroqual New Zealand. Louis is about finishing his Bachelor of Geosciences in Germany. Nature  Elements  will  start  in  Kumasi,  the  second  biggest  city  in  Ghana  where  Nature  Elements  has already built a strong relationship with the environmental protection authority (EPA), the EPA being the main regulatory body will recommend us to clients for possessing the state-of-the-art equipment and the requisite human expertise as well as our ability to deliver quality environmental services. MORE INFORMATION ABOUT THE PROJECT ON THE PROFILE.

HELP – Ghana Research Center

Oktober 22, 2015 in Ghana, NGO, Projekte von guenther_michels

HELP – Ghana Research Center is a Ghanaian registered NGO founded on the belief that development can be achieved and sustained when the strength of all healthy individuals are harnessed and geared towards formulation and implementation of developmental initiatives. HELP-Ghana.RC draws on the knowledge of a highly skilled full-time staff and the services of over 500 dedicated volunteers. Strong support from the communities in which the organization operates, combined with the generosity of local, national and international donors, enables HELP-Ghana.RC to design and implement programs that make a real difference to the lives of individual Ghanians, their families and the entire communities at large. By engaging a range of stakeholders HELP-Ghana.RC has been able to create and implement dynamic developmental programs and support structures for all Ghanians, regardless of ethnicity, religion, gender or sexual orientation. HELP Ghana is currently undertaking projects in two regions of Ghana (Upper West Region and Eastern Region) and are deeply committed to improving the health and livelihood of individuals and communities. They aim to collaborate with government agencies, the private sector, and local nonprofit and civil society organizations to achieve positive change in communities and their health systems. READ MORE ABOUT THE PROJECTS ON THE PROFILE.

20150608_171819 radio SAMSUNG CAMERA PICTURES school1

Das etwas andere Weihnachtsgeschenk!

Dezember 17, 2014 in Allgemein, Institutionen, NGO, Partner, Projekte von guenther_michels

Weihnachten steht wieder vor der Tür und es ist die Zeit der Geschenke. An Weihnachten kommt man mit der Familie zusammen und alles dreht sich um die Nächstenliebe. Macht doch dieses Jahr mal das etwas andere Weihnachtsgeschenk und unterstützt Projekte in der Entwicklungshilfe in Afrika! Verschenkt eine Mitgliedschaft in unserem Verein an Freunde oder Angehörige!  Wie dies funktioniert und mehr über Spenden und die Mitgliedschaft erfahrt ihr hier.

Der HITA-Verein und die Vorstandsmitglieder die Thomas Erkert, Hildegard Machert und Corinna Hartmann wünschen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

Spende an Solid Rock Association

Oktober 20, 2014 in Ghana, Institutionen, NGO, Partner von guenther_michels

Während des Aufenthaltes von HITA Representant Günther Michels wurde ein Computer an die Solid Rock Association übergeben. Dies soll ebenfalls der erste Schritt für eine mögliche zukünftigen Zusammenarbeit darstellen. Die Solid Rock Association ist eine NGO, die vor allem in den Armenviertel in und um Accra aggiert. Eines ihrer Zentren befindet sich mitten im Slum hinter dem Center for National Art and Culture. Die ehrenamtlichen Helfer versuchen einen Rückzugspunkt zu bieten, um die Kinder von den Straßen zu holen. Im Vereinshaus wird gespielt, getanzt und Musik gemacht. Durch künstlerische Betätigungen und einem entsprechenden Unterricht soll den Kindern ermöglicht werden, eigene Kreativität zu entdecken, zu erkennen, eigene Schaffenskräfte zu erfassen und dadurch neue Zukunftsperspektiven zu bieten. Zusätzlich werden weitergehende Themen wie Mathematik, Englisch, Geographie oder die Arbeit mit Computer eingebaut.

Hier geht es zum Profil der Solid Rock Assciation mit weiteren Informationen, Fotos und Interviews: >> Profil

KONTAKT. Adresse: P.O.BOX AC 571 Art-Center, 00233 Accra – Email: solidrockassoc2009@yahoo.com – Telefon: +233 302976342 (Office) / +233 243322558 (Mobile) – Facebookseite: https://www.facebook.com/pages/Solid-Rock-Association/127926080617268?fref=ts – Präsident: Arkaah Kobina – Email: arkaahkobina@gmail.com

Neue NGO in Ghana: ARDI

September 17, 2014 in Ghana, NGO, Partner von guenther_michels

Seit 5. September 2014 kolaboriert HITA mit der Organisation ARDI (Advocacy for Rural Development International) in Ghana. Die NGO hat ihren Sitz in East Legon, Accra und wurde von George Dogbey und Kofi Karikari gegründet. ARDI unterstützt soziale Einrichtungen, wie Waisenhäuser, Behindertenschulen und Pflegeenrichtungen in den ländlichen und besonders abgelegenen Gebieten Ghanas. Dogbey ist Lehrer in der Volta Region und Karikari besitzt seit seiner Geburt an eine Behinderung am rechten Arm. Die beiden kennen sich in ihrer Materie aus und unterstützen mittlerweile mit einem sich ausweitenden Netzwerk mehrere Einrichtugen in der Nähe von Hohoe in der Volta Region. Zusätzlich vermittelt die Organisation auch Freiwillige, die hier Entwicklungshilfe leisten wollen und in den Einrichtungen in der Pflege, der Erziehung oder dem Unterricht mitwirken möchten. Hier geht es zum Profil auf unserer Webseite, dort findet ihr weiter Infos, Fotos, Interviews und weiterführende Links.

>> ARDI – Profil